Logo

Neuigkeiten

Lernstandserhebungen: Deutsch am 12.03. Englisch am 14.03. Mathe am 19.03.
Paris 2018 PDF Drucken E-Mail

Unsere Fahrt nach Paris

Sehr aufgeregt stiegen wir am Dienstagmorgen, den 19.06.2018, in den Bus. Dann begann unsere dreitägige Fahrt nach Paris. Nach sieben Stunden Fahrt kamen wir an unserem Hostel namens “Yves Robert” im 18. Arrondissement (Bezirk) von Paris an. Sofort bekamen wir ein erstes Bild von der Hauptstadt Frankreichs: Schöne, alte Häuser, zwischen denen viele Menschen zügig an uns vorbei eilten.

Nachdem wir ein wenig Zeit auf unseren Zimmern verbracht hatten, lernten wir die Metro kennen, mit der wir zum Arc de Triomphe fuhren. Wir bestaunten auch die Champs-Élysées, über die wir zum Place de la Concorde gelangten.

Nun hatten wir Zeit, in Kleingruppen die Stadt zu erkunden. Bei unserem anschließenden Treffen bei der Fontaine Saint-Michel wurden wir von einem amüsanten Straßenmusiker unterhalten. Um 21.45 Uhr begann unsere Bootsfahrt auf der Seine, die uns ein paar atemberaubende Augenblicke bereitete. Wir fuhren am Eiffelturm vorbei und erlebten Paris bei Nacht.

Am zweiten Tag unternahmen wir eine Stadtrundfahrt mit unserem Bus. Anschließend besuchten wir den Tour Montparnasse, von dort aus hatten wir einen wundervollen Ausblick auf den Eiffelturm.

Nach einer mehrstündigen Freizeit betraten wir den Louvre, das meistbesuchte Kunstmuseum der Welt. Später gingen wir in einem Hardrock Café essen.

Der letzte Tag begann mit dem Aufräumen unserer Zimmer. Als alle Sachen gepackt waren, fuhren wir ein letztes Mal mit der Metro: Und zwar zum Montmartre. Dort sind wir in kleinen Gruppen durch die Stadt gelaufen, haben dabei die Sacré-Coeur und den Place du Tertre betreten. Um 13 Uhr endete dann unsere aufregende und vielseitige Reise und wir machten uns auf den Weg zurück nach Wegberg. Es hat uns allen sehr viel Spaß gemacht!

 

 


Eiffelturm Montparnasse

 

Louvre

 


Eiffelturm

 


Eiffelturm

 

Montmartre

 

Montparnasse

 

Paris

 

Place du tertre

 

Sacré-Coeur

 

 

 

Champs-Élysées