Logo

Neuigkeiten

Montag, 25.09. um 19.30 Uhr: Schulpflegschaft
Wohltätigkeitswanderung 2016 PDF Drucken E-Mail

Am 31.10.16 war es wieder soweit, die Schülerinnen und Schüler unserer Schule wanderten bei strahlendem Sonnenschein für den guten Zweck. Doch nicht nur die eigentliche Wanderung verdient großes Lob - auch die Mühe, die sich die Schüler im Vorfeld machten, um Spender zu finden, ist aller Ehren wert. Dabei ist das Prinzip denkbar einfach: die Spender legen sich auf einen Betrag fest, den sie pro gelaufenen Kilometer spenden möchten. Am Wandertag selbst nehmen die Schüler ihren Spendenzettel mit auf den Weg und lassen ihn an den insgesamt vier Checkpoints abstempeln. Die Checkpoints sind jeweils etwa fünf Kilometer voneinander entfernt. Wird die gesamte Strecke von 20 Kilometern zurückgelegt, so bedeutet das den maximalen Spendenbetrag für eines der Projekte, welches der Schüler mit dem gesammelten Geld unterstützen möchte.

Zur Wahl standen auch diesmal wieder insgesamt fünf Projekte:

1. Straßenkinder von Brasilien

2. Asyl in Wegberg

3. Krankenstation in Burundi (Abbé George)

4. Schulbildung für Kinder mit Behinderung in Ghana

5. Zornröschen Mönchengladbach - Informationsstelle gegen sexuellen Missbrauch an Kindern

Auch den vielen freiwilligen Helfern aus der Elternschaft sei an dieser Stelle gedankt. Durch diese zusätzliche Hilfe waren die Checkpoints stets dem Ansturm der Schüler gut gerüstet und auch der Rücktransport von "aus der Puste gekommenen Schülern" war durch die tatkräftige Unterstützung gewährleistet.

In den letzten Tagen waren die Schüler schließlich wieder fleißig damit beschäftigt, die Spender aufzusuchen und den zugesagten Betrag einzusammeln. Wieviel Geld letztendlich zusammengekommen ist, wird sich in den nächsten Wochen zeigen. Wir halten euch natürlich auf dem Laufenden und bedanken uns herzlich bei allen, die geholfen haben!

 

Verschiedene Presseberichte zu unserer Wohltätigkeitswanderung findet ihr HIER.

 

Einige Eindrücke der Wanderung: